Montag, 27. Februar 2017

Eisenach erwartet im Luther-Jahr viele Gäste

Nicht nur die Jugendherberge in Eisenach  erwartet im Luther-Jahr 2017 besonders viele, interessierte Besucher aus aller Welt. 

Im vergangenen Jahr haben die 22 Thüringer Herbergen mehr als 260.000 Übernachtungen gezählt, rund 12.000 davon Besuchern aus dem Ausland.

Besonders Niederländer, Franzosen und Belgier kommen gern nach Thüringen.

Willkommen sind Einzelgäste, Familien und Gruppen, Wanderer genauso, wie Städte- touristen.
Die Wartburg, 1067 gegründet, gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vom 4. Mai 1521 bis zum 1. März 1522 lebte Martin Luther unter dem Namen "Junker Jörg" auf der Wartburg, da er verfolgt wurde, sollte sein Aufenthalt   geheim sein. Die Zeit auf der Wartburg nutzte der Theologe, um sein Projekt einer Bibelübersetzung des neuen Testamentes in die deutsche Sprache zu verwirklichen.

Buch
Die überarbeitete Lutherbibel 2017 ist verständlicher geworden und näher an Martin Luthers kraftvoller Sprache als zuvor. Diese Jubiläumsausgabe zum fünfhundertjährigen Reformationsjubiläum enthält nicht nur den komplett neu durchgesehenen Bibeltext sondern auch 80 informative Sonderseiten zum Thema Martin Luther als Mensch, Reformator und Bibelübersetzer. Interessant sind auch die Vorreden Luthers zu den biblischen Büchern und die Hintergrundinformationen zu den Revisionen der Lutherübersetzung von 1546 bis 2017. • Bibeltext mit Apokryphen +++ • 64 informative Sonderseiten +++ • Mit den Vorreden Martin Luthers +++ • Farbige Landkarten
Klicken Sie auf die Buch-Abbildung
und erfahren Sie mehr über die JUBILÄUMSAUSGABE. Klar können Sie auch bestellen. Die Zustellung ist versandkostenfrei.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!