Donnerstag, 20. Juli 2017

Landesgartenschau 2017 in Apolda (mit Video)

An zwei verschiedenen Standorten auf rund 20 Hektar präsentierte Apolda die 4. Thüringer Landesgartenschau.

Über 350 000 Besucher sahen die Landes- gartenschau in Apolda mit  ihren  zahlreichen Ruheplätzen und unterschiedlichsten Aus- stellungsflächen.
Wer nach Apolda kam, der bekam viel Interessantes zu sehen. Bestimmt nahm so manch einer von hier auch Anregungen für seinen eigenen Garten (Sämereien, Werkzeuge, Ideen) mit nach Hause. Auch allerlei Nützliches fanden Hobbygärtner an den Verkaufsstellen der Ausstellung: Verschiedene Heckenscheren, Rosenscheren, Baumscheren, Blumenzwiebel, Gartenaccessoires u.v.m. in großer Vielfalt. (Schönen, größer, dann klicken Sie auf die Bilder.)
Öffnungszeiten im Juli und August von 10 bis 19 Uhr.
Öffnungszeiten im September von 10 bis 18 Uhr.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!