Dienstag, 6. November 2018

Neues vom Bahnhof Erfurt

Bei der Deutschen Bahn tritt ab 9. Dezember der Winterfahrplan 2018/2019 in Kraft.  Zwischen Berlin und München gibt es zukünftig mehr Sprinterver- bindungen.  Um 8 Uhr und um 16 Uhr fahren zusätzliche ICE-Sprinter. 
Von Erfurt wird es eine neue tägliche ICE-Direktverbindung nach Regens- burg, Passau, Wien geben. Die Strecke legt der ICE in 5 Stunden und 51 Minuten zurück.
Mit dem Winterfahrplan erhöht die Bahn Ticketpreise. Wer bis zum 8. Dezember seine Fahrkarte bucht, kauft noch zum alten Preis.
Schienenkonkurrenz auf der neuen Strecke München-Erfurt-Berlin gibt es vorerst nicht. Der Fernbus-Anbieter Flixbus/Flixmobility wird dort nicht mit Flixtrain-Zügen fahren. Erfahren Sie mehr mit einem Klick. Hier.

Wenn Sie ein bisschen Zeit haben, dann genießen Sie dieses Video (bis 20. März 2019 möglich). 

Es lohnt sich zu klicken!

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!