Samstag, 25. April 2020

Bauarbeiten im Zeichen der BUGA2021 auf dem Petersberg

Der zweitwichtigste Standort der Erfurter Bundesgartenausstellung 2021 ist der Petersberg. Der geschichtsträchtige Ort mitten in der Landeshauptstadt gegenüber von Dom und Severikirche ist auch in diesen Tagen von einem umfangreichen Baugeschehen geprägt.
Klicken Sie auf das Bild und erleben Sie alles viel größer!
Gartenkunst und Kulturgenuss sollen hier im kommenden Jahr die Erfurter und ihre vielen Besucher aus nah und fern begeistern. Doch bis es soweit ist, muss noch viel gebaut und gestaltet werden. Vom Domplatz aus gut sichtbar ist diese Baustelle (unser Bild). Hier entstehen unter anderem ein Panoramaweg und ein gläserner Aufzug, der künftig Besucher zum Petersberg Plateau befördern wird.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Mehr aus und über Thüringen:

Jetzt  DerErfurter.de  lesen!