Donnerstag, 24. März 2022

Das Neun-Euro-Monatsticket gibt es bald auch in Thüringen

Billiger tanken, billiger Straßenbahn und Bus fahren, Energiepreispauschalen und, und, und. Die Ampel-Koalition reagiert mit Entlastungen für die Bürger und Bürgerinnen auf die stark gestiegenen Energie- und Spritpreise. Mit welchen Hilfen der Einzelne bzw. die Familien rechnen können, kann man hier nachlesen. Klicken Sie!

Befristet auf drei Monate wird der Spritpreis gesenkt. Vorgesehen ist, das Benzin um 30 Cent pro Liter zu senken und Diesel soll um 14 Cent preiswerter werden.

Zahlreiche Thüringer und Thüringerinnen freuen sich über die Entlastung im öffentlichen Personennah- verkehr.



Für 90 Tage soll es für neun Euro pro Monat ein Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr geben, das deutschlandweit gültig ist.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Mehr aus und über Thüringen:

Jetzt  DerErfurter.de  lesen!