Dienstag, 31. Dezember 2019

Alles Gute für Sie!

Die "Macher" der Internetseite derthueringer.info wünschen Ihnen allen einen schönen Jahresausklang und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Bleiben Sie gesund, haben Sie Erfolg und viel Freude in den kommenden 12 Monaten! 

Hier ein paar schöne Fotos vom abendlichen Himmel über Thüringen. Vielleicht haben Sie Glück und sehen heute Nacht auch so ein prächtiges Farbspiel am Himmel.
Die Fotos erhielten wir von Ursula Heuke, Erfurt und Bruni Walther, Weimar
Klicken Sie auf die Bilder, dann sehen Sie alles noch viel größer.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Montag, 30. Dezember 2019

Flixtrain-Züge halten auch in Thüringen

Seit dem 15. Dezember 2019 halten FLIXTRAIN-ZÜGE auf ihrer Fahrt von Stuttgart nach Berlin auch in Thüringen. Mit dem Fahrplanwechsel sind Stopps in Eisenach, Gotha und Erfurt sowie in Halle/Saale hinzugekommen.


Die grünen Züge fahren von Donnerstag bis Montag zweimal täglich diese Verbindung. Am Dienstag und Mittwoch wird jeweils nur ein Zug in jeder Richtung unterwegs ein.

Die Fahrt von Erfurt nach Stuttgart dauert gut 4 Stunden. Nach Berlin geht es in rund 2 Stunden.  


Tickets gibt es jeweils ab 9,99 Euro. Eine Platzreservierung gibt es ab 3,40 Euro, am Fenster kostet es mehr.


BahnCard-Rabatte bietet FlixTrain nicht und es gibt auch kein CityTicket für den Nahverkehr am Zielort. Die Tickets sind strikt nur für den gebuchten Zug nutzbar. 


Kinder, egal welchen Alters, können nicht kostenfrei mitgenommen werden.
Foto-Quelle: Flixtrain

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Donnerstag, 26. Dezember 2019

Thüringen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto entdecken (Teil 1)

Wandervorschläge für Sie!

Ruppberg bei Zella-Mehlis. Einer der schönsten Thüringer Berge mit einer tollen Aussicht.

Eisenach:
Burschenschaftsdenkmal










Trusetaler Wasserfall

Gartenbaumuseum im ega-Park
Klicken Sie auf das Logo
Klicken Sie auf das Bild
Im Unstruttal bei Nägelstedt.




Oberweißbacher Bergbahn





Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Freuen können sich alle Reisenden auf günstigere Fahrkarten

Die Deutsche Bahn will die angekündigte Mehrwertsteuersenkung direkt an die Kunden weitergeben. Damit würden die Tickets etwa zehn Prozent günstiger. 
Der Supersparpreis soll beispielsweise von 19,90 Euro auf 17,90 Euro sinken. Voraussichtlich greift die Steuer- senkung ab Januar 2020.
Sparen, Sparen, Sparen ...
Bis zum 4. Januar 2020 gibt es auch bei der Supermarktkette "Edeka" Bahnrabatte. Auch Marktkauf-Filialen beteiligen sich an dieser Aktion.

Verkauft werden DB-Gutscheinkarten mit einem Wert von 29 Euro zum Preis von 24 Euro.

Die Gutscheine gelten fünf Jahre. Pro Einkauf darf man fünf Gutscheine erwerben.
Für Fahrten innerhalb des Verkehrsverbundes sind diese Gutscheine allerdings nicht nutzbar.

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Litfaßsäulen informieren in Erfurt über die BUGA2021

Erfurt ist um einige Litfaßsäulen reicher. In diesen Tage wurde die runde "Zeitung" auf dem Anger, dem Domplatz usw. aufgebaut.
Die Litfaßsäulen informieren künftig über die BUGA2021


Künftig informieren diese runden "Zeitungen" die Erfurter und ihre Gäste über die Buga2021 und die damit verbundenen Arbeiten.

Übrigens stellte man in Berlin 1855 bereits die ersten 100 Litfaßsäulen auf, dessen Erfinder der Drucker Ernst Litfaß ist. Sie wollen mehr erfahren? KLICKEN SIE HIER!

Sie möchten die Bilder vergrößern, dann klicken Sie auf die Bilder.
Insgesamt wurden in der Erfurter Innenstadt 16 neue Litfaßsäulen aufgestellt.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Dienstag, 3. Dezember 2019

GOLDENER SPATZ sucht Jurykinder

Vom 24. bis 30 Mai 2020 findet das 28. Deutsche Kinder Medien Festival Goldener Spatz in Gera und Erfurt statt. 
Beim GOLDENEN SPATZ werden die besten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Angebote für Kinder prämiert. Seit über 40 Jahren entscheidet dabei die Zielgruppe selbst: zwei Kinderjurys vergeben die begehrten GOLDENEN SPATZEN. 

Bis zum 18. Januar 2020 können sich Film- und Medienfans im Alter von 9 bis 13 Jahren für dieses einzigartige Erlebnis bewerben und Teil des größten Festivals für deutschsprachige Kindermedien werden. 

Die Jurykinder sichten, testen und diskutieren während der Festivalwoche die eingereichten Kino- und TV-Beiträge sowie digitalen Angebote und überreichen bei der feierlichen Preisverleihung am 29. Mai 2020 die GOLDENEN SPATZEN. Während des Festivals werden die Kinder rundum betreut. Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung ist gesorgt - die Teilnahme ist für die Kinder kostenfrei.
Für die Kinderjury KINO-TV können sich Jungen und Mädchen aus Deutschland, Ös- terreich, Südtirol, der Schweiz, der Deutsch- sprachigen Gemeinschaft Belgiens, dem Fürstentum Liechtenstein oder Luxemburg bewerben, die zwischen 9 und 13 Jahre alt sind.  und Spaß haben, die unterschiedlichsten Film- und Fernsehbeiträge im Kino zu schauen und das Gesehene kritisch zu diskutieren, zu bewerten und gemeinsam die besten Beiträge zu prämieren.


Für die Kinderjury DIGITAL können sich Jungen und Mädchen bewerben, die  zwischen 10 und 12 Jahre alt sind.  und Lust haben, unterschiedlichste digitale Angebote wie z.B. Websiten, Apps oder Games ganz genau unter die Lupe zu nehmen und  sich zutrauen, diese Angebote mit anderen Medienfans zu diskutieren, zu bewerten und zu prämieren.

Für die Bewerbung muss ein Mitmachbogen ausgefüllt sowie eine Kritik verfasst werden. Der Bogen kann unter www.goldenerspatz.de heruntergeladen werden. Bewerbungsschluss ist der 18. Januar 2020.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Mehr aus und über Thüringen:

Jetzt  DerErfurter.de  lesen!