Montag, 10. Juni 2024

Schwimmen zwischen Seerosen im Naturschwimmbad Heldrungen

Eine der idyllischsten Badeoasen in Thüringen ist das Naturschwimmbad Heldrungen im Kyffhäuserkreis. Die Anlage an einer einstigen Kiesgrube bietet einen Sandstrand, eine kleine Promenade mit Sitzbänken und Badestege. Ein Stück weiter gibt es einen separaten FKK-Bereich. Geradezu ein Wahrzeichen ist der Sprungturm mit mehreren Plattformen, den der Förderverein erst wieder in Schuss gebracht hat.
Und im 22 Grad warmen Wasser (Stand Anfang Juni) können die Schwimmer sogar blühende Seerosen aus der Nähe erkunden. 
Die Liegewiese ist herrlich grün und es gibt große Bäume. Geöffnet ist Mo-Fr 14-19 Uhr und Sa/So 11-19 Uhr. In den Sommerferien ist täglich ab 11 Uhr geöffnet. 
Erwachsene zahlen 3,50 Euro Tageseintritt (Saison 2024). Das Bad ist auch ein Tipp für Radfahrer, denn es liegt direkt am beliebten Unstrut-Radweg. Zudem ist das Bad gut über die A71 etwa von Erfurt aus erreichbar.                        Fotos: kahbox.de
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Sonntag, 2. Juni 2024

Wer "Noahs Segel" besteigt sieht die ganze Rhön

Der Aussichtsturm "Noahs Segel" im UNESCO Biosphärenreservat Rhön ist 21 Meter hoch. Wer die Plattform des Turmes über die Treppen erklommen hat, der wird mit einem fantastischen Panoramablick aus 830 Meter Höhe über dem Meeresspiegel belohnt. Vom Aussichtsturm "Noahs Segel" kann man sich die gesamte Rhön von Thüringen bis nach Bayern und Hessen ansehen.
Foto: Gisela Barth
Wer das Abenteuer liebt, der  benutzt die Rutsche und gelangt
blitzschnell wieder nach unten.
Für viele ist der Aussichtsturm ein ideales Ausflugsziel. So benötigt man von Erfurt, Würzburg oder Frankfurt/M nur ganze 1.5 Stunden mit dem Auto zu "Noahs Segel". Geöffnet ist die Aussichtsplattform übrigens täglich von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Dies und vieles mehr erfährt man HIER!


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Samstag, 1. Juni 2024

Das Suhler Fahrzeugmuseum ist ein wahres Raritätenkabinett

Was für Laien so schön aussieht, ist für Fahrzeugliebhaber "großes Kino". Da wir um die Leidenschaft wissen,  haben wir die Fotos extra groß gewählt. Doch Interessenten waren schon lange vor Ort,  haben sich alles ganz nah angesehen. Oder es steht zumindest ein Besuch des Suhler Fahrzeugmuseums in ihrem "Reiseplan".
AWO 425
Simson E 350
Simson Supra A
Die AWO 425 ist der einzige erhaltene Prototyp der AWO 425 von 1949, gewissermaßen die "Ur-AWO".

Das wahrscheinlich einzige erhaltene Exemplar eines Simson Supra Typ A Baujahr 1932, 8 Zylinder, Hubraum 4763 cm³, Leistung 90 PS, Höchstgeschwindigkeit 120 km/h. Von diesem Typ wurden nur 40 Stück gefertigt.

Prototyp der Simson E 350. Die Entwicklung der fast serienreifen Typenreihe Simson E 250 / E 350 wurde 1960 auf Weisung der zentralen DDR-Wirtschaftslenkung gegen den Widerstand des Werkes abgebrochen und die Produktion des 4-Takt Motorrades Simson (AWO) 425 S musste Anfang 1962 eingestellt werden. (Fotos: Eckhard Griebel)

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Samstag, 18. Mai 2024

Friedrich Schiller in Rudolstadt erleben

Bei Goethe und Schiller denkt jeder gleich an Weimar. Dabei sind im Dichter-Kosmos viele Orte einen Besuch wert, wie auch Rudolstadt.
Das dortige Schiller-Haus  hat nun seinen 15. Geburtstag gefeiert.

Sogar mit Friedrich Schiller selbst, der an der großen Kaffeetafel im Garten platz nahm. (Gut, es war ein Schauspieler, der in die historischen Gewänder schlüpfte.)
Doch Besucher können sich dort in jedem Fall dem Dichter nah fühlen.

Das kommunale Museum erinnert daran, wie einst die beiden großen Dichter Schiller und Goethe dort erstmals einander begegneten.

Fotos: kahbox.de


Schiller besuchte dort die Schwestern Charlotte von Lengefeld und Caroline von Beulwitz, die es ihm sehr angetan hatten. Und das Museum lässt zahlreiche historische Persönlichkeiten selbst zu Wort kommen. Es ist täglich geöffnet.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Mittwoch, 15. Mai 2024

Herbsleben: Ein Ort zum Entdecken, Wandern und Genießen

Durch Herbsleben, das 3000-Seelen-Dorf unweit von Bad Tennstedt zwischen Sömmerda und Bad Langensalza, fließt die Unstrut. Hier gibt es ein Kalkwerk, ein Maschinenbauunternehmen, eine Möbeltischlerei, kleine und größere Agrarbetriebe ...

Spargeltipps. Bitte klicken Sie!
Doch seinen guten Ruf verdankt der Ort nicht zuletzt auch dem Spargelanbau. Neben Gierstädt und Kutzleben ist Herbsleben ein wichtiges Spargelanbaugebiet in Thüringen. 

Der geschmacksintensive Spargel aus dem Thüringer Becken ist mittlerweile weit über Thüringen hinaus bei Spargelliebhabern begehrt und genügt höchsten Qualitätsansprüchen. 
Wen wundert es, hat doch der Herbslebener Spargelanbau nicht nur eine 200-jährige Tradition, sondern gedeiht auch auf idealen Böden und profitiert von langjährigen Erfahrungen und dem Fleiß der hier heimischen Spargelbauern.
Spargelrezept vom Topfgucker. Bitte klicken Sie!
Spargelsaison ist bis zum 24. Juni. Bis zu diesem Tag kommen täglich viele Genießer, um hier das leckere weiße Gemüse erdfrisch aus den Töpfen der Gastronomen zu genießen. Doch Herbsleben hat noch viel mehr, und das ganzjährig, zu bieten.

Das Rathaus wurde als Fachwerkbau 1818 errichtet. 1904 baute man rechts an das Haus einen Tanzsaal an.

Gleich gegenüber die offene St. Trinitatis Kirche. Sie ist eine der größten Dorfkirchen Thüringens und sehr sehenswert. 

Klicken Sie auf die Bilder, um alles größer zu sehen!
Schlossbrücke und Amtshaus erinnern an das prächtige dreigeschossige Herbslebener Schloss, welches 1958 
abgerissen wurde. 
Heute sind es Archäologen, die Reste dieses Bauwerks aus dem 13. - 17. Jahrhundert wieder freilegen.

Wer Herbsleben entdeckt, der muss sich auch das Heimatmuseum sowie die baulichen Anlagen der Ober- und Untermühle mit ihren Wehranlagen ansehen. Wer gern wandert oder mit dem Rad fährt, für den sind die Herbslebener Teiche ein Muss! Ganze 3,5 Kilometer sind sie vom Ort entfernt. Das rund 100 Hektar große Teichgebiet wurde 1993 zum "Europäischen Vogelschutzgebiet" erklärt, weil sich dort vom Aussterben bedrohte Vögel, Insekten und Lurche aufhalten.
In den 12 Teichen ist absolutes Badeverbot. Naturschutzgebiet! Aber für Angler sind die Teiche ein beliebtes Eldorado. Hier kann man Aale, Barsche, Brassen, Hechte, Karpfen, Rotaugen, Rotfedern, Schleie und Zander an den Hacken bekommen. Fischlexikon Klicken Sie auf die Bilder und alles wird groß!
Übrigens finden Sie hier auch Thüringens größte zusammenhängende Schilffläche. Und, wer Spaß am Wandern hat, der ist hier zu jeder Jahreszeit gut aufgehoben, kann sehr, sehr viel entdecken, kann sich entspannen und pure Natur genießen.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite
 zu sehen.  Danke!

Dienstag, 14. Mai 2024

Im Wald versteckt - Rhododendrongarten Bad Berka


Seit zirka 300 Jahren kennt man in Europa die farbenprächtig blühenden Rhododendron-Sträucher aus der Familie der Heidegewächse, die humusreichen sauren Boden mit gleichmäßiger Feuchtigkeit zum Wachsen und Blühen benötigen.
Klicken Sie auf die Bilder und erleben Sie die ganze Farbenpracht im Großformat!
Rhododendron-Arten sind Bestandteile vieler Garten- und Parkanlagen. Mehr als 1000 Arten in einer Vielzahl von Sortengruppen gibt es, die sich durch ihre Blüten, Blütenfarben, Wuchshöhen und Wuchsbreiten unterscheiden.
In Thüringen gibt es zwei große Rhododendrongärten. Zum einen jener am Rande des Kneippkurortes Bad Tabarz und zum anderen die große Sammlung von Rhododendrons und Azaleen im Schlosspark Tannenfeld nahe Altenburg.
Etwas weniger bekannt ist wohl der Rhododendrongarten in Bad Berka (hier entstanden unsere Fotos), der zwischen 1957 und 1960 von der Weimarer Gärtnerei Gramm zur Stecklingsgewinnung angelegt wurde. Mittlerweile stehen hier neben stattlichen Rhododendronpflanzen auch Magnolien, Lavendelheide und Freilandazaleen.
Rhododendrongarten Bad Berka KLICK!
Ach ja, wenn Sie die Blütenpracht erleben möchten, dann ist es egal, wohin Sie reisen.  In jedem Rhododendrongarten ist es in diesen Tagen wunderschön, aber leider ist die Blütenpracht nicht ewig. In einigen Tagen ist alles schon wieder vorbei.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Sonntag, 12. Mai 2024

MDR-Wanderwege laden ganzjährig zum Entdecken ein

Der  Osterspaziergang  von MDR THÜRINGEN  zieht seit  Mitte der 90er Jahre  stets  tausende  Wanderfreunde an.
Viele wollen die Routen aber auch außerhalb des jeweils einmaligen Feiertagsevents erkunden. Das ist nun möglich:

20 Rundwege werden nun schrittweise von den Gemeinden als MDR-Wanderwege ausgeschildert. Die Details jeder Strecke gibt es online (Klicken Sie!und als gedrucktes Büchlein.

Klicken Sie auf die Abbildung des Büchleins, dann erfahren Sie mehr, dann können Sie das Buch auch bestellen!
Derzeit wird jeden Freitag um 11 Uhr ein Weg offiziell mit vielen Wanderfreunden eingeweiht. Hier klicken!

Bereits vorgestellt wurden unter anderem der Gierstädter Obstwanderweg, eine Tour um Bad Liebenstein und der Weg rund um Heldburg (Foto) zur Veste. Letzterer Rundweg misst neun Kilometer.

Fotos: www.bahnhof-erfurt.de

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Samstag, 11. Mai 2024

Der Kulm: Hausberg der Saalfelder und Rudolstädter

Genau 481,9 Meter hoch ist der Kulm, der Berg, der quasi vor den Toren der Thüringer Städte Saalfeld und Rudolstadt liegt. Vom Kulm hat man einen herrlichen Rundblick über die Täler von Saale und Rinne, die Orlasenke und das Thüringer Schiefergebirge.


Der 20 Meter hohe Aussichtsturm auf dem Kulm ist denkmalgeschützt. Dieser 1884 erbaute Turm ist einer der ältesten Stahlfachwerktürme Deutsch- lands.

Wer die 18 Meter hohe Aussichtsplatt- form des Kulmturmes besteigt, der hat genau auf 500 Meter Höhe einen einmalig schönen weiten Blick ins Thüringer Land.

Auf der höchsten Erhebung des Saalekessels befindet sich auch die Ausflugsgaststätte Kulmberghaus.

Foto: F&M Peuckert
Von der großen Terrasse des Kulmberghauses hat man einen schönen Ausblick auf die Feengrottenstadt Saalfeld.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Sport, Spaß und Freude am und auf dem Thüringer Meer

Deutschlands größter Stausee liegt in Thüringen: die Bleilochtalsperre. Diese Talsperre im Saale-Orla-Kreis staut die Saale an. Sie wurde von 1926 bis 1932 erbaut zum Schutz vor Hochwasser und zur Energieerzeugung. Sie ist Teil der fast 80 Kilometer langen, fünffach gestuften Saalekaskade, welche die Anwohner gern das "Thüringer Meer" nennen.

Die Bleilochtalsperre ist der vom Fassungsvermögen größte Stausee in Deutschland.  Sie ist 28 Kilometer lang und staut 215 Millionen
 Kubikmeter Saalewasser. Der Stausee hat eine Fläche
von 9,2 Quadratkilometer.
Klicken Sie auf die Bilder und sehen Sie alles groß!
65 Meter hoch und 205 Meter lang ist die Staumauer. Das 
Wasserkraftwerk hat eine Leistung von 80 Megawatt.
Das Thüringer Meer liegt im Herzen des Naturparks "Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale". Tausende von Menschen aus dem In- und Ausland kommen jedes Jahr hierher, um sich bei Sport, Spiel und Spaß an der frischen Luft zu erholen.
Das linke Foto entstand am Hohenwarte-Stausee in Ziegenbück. Abgebildet sind die Bootsstation, das Hotel am Schlossberg und Ober auf dem Berg ein kleines privates Schlösschen. Auch der Hohenwarte-Stausee entstand in den 1930er Jahren durch Anstauung der Saale.
Man kann tauchen, schwimmen, sich Motor-  und
 Ruderboote leihen, Wasserski und Kanu fahren,
 angeln bzw.  ganz bequem mit einem  Fahr- 
gastschiff den See bei Kaffee & Kuchen entdecken.
Wer auf den vielen Wanderwegen rund um die Bleilochtalsperre und den anderen Staustufen des Thüringer Meeres zu Fuß oder per Rad unterwegs ist, wird viel entdecken. Man sieht Gleitschirmflieger, die von den Hängen herab gesegelt kommen, oder kreisende Segelflieger auf der Suche nach der besten Thermik. Traumhafte Landschaft kann man genießen, aber auch Pilze und Beeren sammeln. Eine Fahrt mit der einzigen Autofähre Deutschlands an der Hohenwarte-Talsperre kann auch ein Erlebnis sein. Das waldreiche Tal der Saale ist eben noch so ein richtiges idyllisches Fleckchen im "Grünen Herzen" Deutschlands.
Veranstaltung-Highlights wie "Stausee in Flammen" am 3. Wochenende im Juli und das Stauseefest an der malerischen Uferpromenade in Ziegenrück am ersten Wochenende im August sind ein Muss für jedermann.
VIDEO BLEILOCHTALSPERRE LINKE ABBILDUNG!
 Der Stausee fast 182 Kubikmeter Wasser und hat eine Gewässeroberfläche von 7,3 Quadratkilometern. 63 Megawatt beträgt die Leistung der Turbine zur Elektrizitätserzeugung. Über den Stausee verkehrt auch Thüringens einzige Auto- fähre.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Mittwoch, 8. Mai 2024

Kunst als Erlebnis - Van Gogh Ausstellung in Erfurt

In Erfurt, gegenüber dem Theaterplatz, in dem geschichtsträchtigen Backsteinbau Zentralheize, wird noch bis zum 20. Mai 2024 die wohl gegenwärtig am meisten besuchteste Ausstellung der Thüringer Landeshauptstadt gezeigt:
  "Inside Van Gogh"
Diese Ausstellung ist ein völlig neu konzipiertes Multimedia-Spektakel, das auf noch nie zuvor gesehene Art und Weise die weltberühmten Kunstwerke des niederländischen Malers Vincent van Gogh (1853 – 1890) präsentiert: „Inside Van Gogh“ zeichnet die Geschichte des zweifelsohne genialen Künstlers der Moderne nach. Seine Gemälde werden mit Hilfe von aufwendigen Lichtinstallationen und Projektionen mehrfach vergrößert und an den Wänden der Präsentationsräume zum Leben erweckt. Eine Erfahrung, die den Besucher in die Werke eintauchen lässt. Meisterhafte Kunst trifft auf modernste Technik – eine Symbiose, die Van Goghs Genialität in ein neues Zeitalter tragen und unvergessen machen wird.
Foto: COFO Entertainment GmbH & Co.KG
In der einmaligen Inszenierung taucht der Besucher in die Werke Van Goghs ein und erlebt die virtuelle Illusion als Realität.

Die Gemälde werden mit Hilfe von übergroßen Projektionen und Videoanimationen in Kombination mit gefühlvollen Melodien spürbar zum Leben erweckt. So bleibt dem Besucher kein Detail der berühmten Kunstwerke verborgen. Van Goghs Werke wie die weltberühmten „Sonnenblumen“, „Das Nachtcafé“, die „Sternennacht“, „Die Kartoffelesser“ oder das „Schlafzimmer in Arles“ werden aus einer ganz neuen Perspektive erlebbar.

Der Betrachter befindet sich inmitten der Gemälde, er wird Teil der Szenerie, versinkt in Licht und Ton, die Kunstwerke interagieren mit ihm.
Die Ausstellung zeigt nicht nur über 500 Arbeiten Van Goghs, sie erklärt auch das Leben des 1853 geborenen Künstlers.

So ist seine Zeit im Kloster und der Aufenthalt in Arles ebenso Bestandteil der virtuellen Entdeckungstour wie die geheimnisvollen Briefe, die er an seinen Bruder schrieb.

Eine 360-Grad-Multimedia-Zeitreise durch die Geschichte eines der größten Genies der vergangenen beiden Jahrhunderte!

Öffnungszeiten:

DI / MI / SO & Feiertage 10.00 - 18.00 Uhr DO/FR/SA 10.00–20.00Uhr Montags geschlossen!

ZENTRALHEIZE Erfurt Maximilian-Welsch-Straße 6, 99084 Erfurt

Tickets sind unter www.inside-vangogh.com, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Tageskasse erhältlich.



Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Dienstag, 7. Mai 2024

Wahl-O-Mat zur Europawahl 2024

Der Wahl-O-Mat bietet Bürgern die Möglichkeit, durch die Bewertung vorausgewählter politischer Thesen die eigene Meinung mit den Meinungen der zur Wahl stehenden Parteien zu vergleichen.
Alle 35 Parteien, die zur Wahl antreten, haben die Wahl-O-Mat-Thesen beantwortet. Jetzt sind Sie an der Reihe:

Vergleichen Sie Ihre Standpunkte mit den Antworten der Parteien.

Der Wahl-O-Mat ist keine Wahl- empfehlung, sondern ein Informa- tionsangebot über Wahlen und Politik.
Der Wahl-O-Mat ist eine  Wahlent- scheidungshilfe, die seit 2002 von der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) betrieben wird. 

Sie wird für in Deutschland aktuell anstehende Europa-Bundestags- und Landtagswahlen angeboten. 

Darüber hinaus verlinkt die Wahl-O-Mat-Website auf Webseiten der bpb, die Hintergrund-Informationen zu der anstehenden Wahl liefern.
Klicken Sie auf die gelbe Abbildung oder HIER, um den Wahl-O-Mat aufzurufen!


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Sonntag, 14. April 2024

Brand in Arnstadt: Millionenschaden am historischen Neutorturm

Am Sonntagmorgen (14.April 2024) geschah es, der historische Neutorturm in der Altstadt stand lichterloh in Flammen. Wenig später stürzte die Turmspitze samt Wetterfahne. Über 50 Feuerwehrleute aus Arnstadt und Umgebung waren im Einsatz, um Schlimmeres zu verhindern. 
Der historische Turm aus dem 15. Jahrhundert ist ein Wahrzeichen der Thüringer Bachstadt. Wie vom Bürgermeister zu erfahren war, entstand ein Schaden in Millionenhöhe.
Die Stadt, so der Bürgermeister von Arnstadt, möchte den Turm rasch wieder aufbauen. Der Turm ist versichert, aber zusätzlich will man ein Spendenkonto einrichten.
Arnstadt, auch als Bachstadt Arnstadt bezeichnet, liegt in der Mitte von Thüringen am Fluss Gera, rund 20 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Erfurt. Mit der urkundlichen Ersterwähnung im Jahr 704 ist Arnstadt die Stadt in Thüringen, die den ältesten Beleg für ihre Existenz vorweisen kann, und eine der ältesten Städte Deutschlands außerhalb der römischen Siedlungsgebiete.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Mittwoch, 10. April 2024

China-Reise als Nachmittagsausflug

Wer zwischendurch eine kleine Fernreise unternehmen möchte, der sollte nach Weissensee (Landkreis Sömmerda) fahren. Direkt am Markt, wer hätte das erwartet, führt ein Tor in den „Garten des ewigen Glücks“. Auf 5.000 Quadratmetern erstreckt sich ein echter Chinesischer Garten.
Text & Fotos: kahbox.de
Die roten Pagoden, geschwungenen Mauern, Bambuspflanzen und Dekorationen scheinen dabei nicht nur authentisch, sondern wurden tatsächlich von chinesischen Handwerkern gestaltet und errichtet.

Selbst die Materialien wurden dafür im See-Container angeliefert. 
Bilder vergrößern? Auf das Bild klicken!
Der Chinesische Garten wurde einst für die Landesgartenschau 2013 angelegt. Er verbindet die Altstadt mit dem Gondelteich. China hat Weissensee zudem einige Repliken von Soldaten der berühmten Terrakotta-Armee geschenkt, die ebenfalls zu sehen sind.
Und seit dem Saison- start 2024 lädt auch wieder das Terrassen-Restaurant zum Essen, Kuchen und Kaffee ein.

Der neue Wirt hat viel vor. Zudem ist die Terrasse mit Blick über den chinesischen Garten überdacht, so dass es angenehm schattig und trocken bleibt.

Demnächst soll auch der Zugang zum Restaurant ohne Garteneintritt zah- en zu müssen, ermög- licht werden.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Mehr aus und über Thüringen:

Jetzt  DerErfurter.de  lesen!