Archiv: DerThüringer / Teil 7

Thüringens größte Martini-Feier findet in Erfurt statt

Alle Jahre wieder am 10. November findet vor der grandiosen Kulisse von Dom und Severikirche die traditionelle Martinsfeier in Erfurt statt. Sie gilt sowohl dem Stadtpatron Martin von Tours als auch dem Reformator Martin Luther. Deshalb begehen die beiden großen Kirchen das Martinsfest gemeinsam als ökumenisches Fest.
Auf dem Erfurter Domplatz beginnen die Feier- lichkeiten um 18 Uhr , aber schon lange vorher strömen tausende von Menschen mit bunten, leuchtenden Papierlaternen auf den Platz, wo seit 12:00 Uhr morgens der Martinimarkt stattfindet.

Martinshörnchen, gefüllt mit Marmelade oder Marzipan, sind an diesem Tag der Renner. Überall werden sie verkauft. 

Alle Veranstaltungen in Erfurt an diesem Tag  finden Sie hier: 

Klicken Sie!

Brauch ist es aber auch, dass man nach der Feier auf dem Domplatz in eine Gaststätte geht, um sich an einer üppigen Martinsgans mit Apfelrotkraut und Thüringer Klößen zu laben.

So manch einer geht auch in eine der vielen Erfurter Kirchen, um ein wenig Martinsmusik zu hören. Und die Kinder ziehen mit ihren Laternen von Haus zu Haus, klingeln an den Türen und singen Martinslieder. Ja, und wer es beson- ders schön gemacht hat, der kann mit Süßigkeiten, Obst und manchmal auch mit einem Geldstück rechnen.

Infos über Martin von Tours, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte.

Übrigens ist der 10. November der Geburtstag des Reformators Martin Luther.

Bevor um 18 Uhr die Martinsfeier beginnt, erklingt der unvergleichlich schöne Glockenklang der Gloriosa über Erfurt.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

CityFlex25 heißt das Rabattangebot des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT)

Auf der Seite des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) liest man dazu:
"Sparen Sie 25% beim Kauf einer Einzelfahrt oder Kinder-Einzelfahrt.

Das CityFlex 25 zum Preis von 36,- Euro jähr- lich berechtigt Sie die vergünstigte Einzelfahrt CityFlex 25 oder Kinder-Einzelfahrt CityFlex 25 zu erwerben.

Die Tickets gelten in den Städten Erfurt, Weimar, Jena und Gera. 
Das neue Angebot ist exklusiv als Handy-Ticket über die kostenfreie VMT-App, EVAG-App „Erfurt mobil“ und App „MeinJena“ erhältlich."
Für wen sich wann die Rabatt-Karte CityFlex25 lohnt,  erfahren Sie auf unserer Partnerseite.
Klicken Sie auf das Banner!

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Halloween kann kommen

Halloween, der Abend vor Allerheiligen, wird jedes Jahr vom 31. Oktober zum 1. November feiern Große und  Kleine  das  Fest, bei dem  Kürbisgesichter  und  Verkleidungen  eine  Rolle  spielen. Den Ursprung hat Halloween im katholischen Irland, wo auf Grund eines anderen Kalenders so etwas wie ein Fest zur Jahreswende war.
Irische Einwanderer pflegten diesen Brauch in den USA weiter, von wo Halloween in den 1990er Jahren zu uns nach Europa kam. Seitdem verkleiden sich auch Menschen bei uns in der Halloween-Nacht zu Hexen, Geistern, Leichen und Vampiren, schnitzen gruselige Gesichter in Kürbisköpfe beziehungsweise klingeln an unserer Tür, um Süßigkeiten zu erhalten.


Deko, Schnitzwerkzeug, Kostüme und vieles mehr zu Halloween! Klicken Sie auf diese Schrift! Erfahren Sie mehr!



Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!
Mit dem Schüler-Ferienticket rauskommen und  mehr erleben

+++ Auch in diesem Jahr könne SchülerInnen in den Sommerferien für wenig Geld so oft sie mögen quer durch Thüringen düsen. +++
Mit Bus, Bahn und Straßenbahn ist man schon mit 28 Euro dabei, denn so viel kostet das Schülerferien-Ticket, wel- ches man vom 6. Juli bis 18. August 2019 nutzen kann.

Das Ticket gibt es in den Vorver- kaufsstellen der beteiligten Unterneh- men, in den DB-Reisezentren, in allen Presse- häusern von TA, TLZ und OTZ sowie in Tourist-Informationen  und an den Automaten.

Weitere Infos zum Ferien-Ticket: Hier klicken! www.sft-thueringen.de Übrigens ist das Schüler-Ferien-Ticket nicht übertragbar.
Für nur 14 € gibt es das Schüler-Ferienticket Mini für den Bus in vielen Regionen in Thüringen.


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!
Lange Museumsnächte in Thüringen

ERFURT: Unter dem Motto "Träume weiter" laden am 17. Mai 2019 in Erfurt 26 Museen und Galerien zum Staunen, Entdecken und Träumen ein. Eröffnet wird die 20. "Lange Nacht der Museen" in Erfurt um 17:30 Uhr im Hof des Angermuseums. Bis 24 Uhr können dann mit einem Ticket alle teilnehmenden Einrichtungen besucht werden. Übrigens gilt das Eintrittsticket die ganze Nacht auch als Fahrkarte für die Straßenbahnen und Busse im Stadtgebiet.
WEIMAR: Im Bauhaus-Jubiläumsjahr lädt Weimar am 18. Mai 2019 von 18:00 bis 24:00 Uhr bereits zum 21. Mal zu einer "Langen Nacht der Museen ein".

41 Museen, Galerien, Archive und Kirchen erwarten an diesem Abend die Besucher aus nah und fern.

Neben aktuellen Ausstellungen und außergewöhnlichen Vorträgen und Filmen gibt es auch über 100 Konzerte sowie spezielle Kinder- und Familienprogramme  in der Klassikerstadt.

Das und vieles mehr zu den Museumsnächten in Erfurt, Weimar, Jena und Weimar-Land erfahren Sie auf der Internetseite der Ver- anstalter. Klicken Sie HIER!
JENA: Alle zwei Jahre gibt es in Jena eine "Lange Nacht der Museen". 

In diesem Jahr ist es wieder soweit: am 24. Mai 2019 öffnen die Museen der Stadt von 18:00 bis 24:00 Uhr ihre Türen für die Besucher.

Auch Spezialsammlungen der Universität können an diesem Abend besichtigt werden.
WEIMARER LAND: Das Weimarer Land hat zur "Langen Nacht der Museen" viel zu bieten. In 23  Einrichtungen erwartet man am 25. Mai 2019 von 16:00 bis 24:00 Uhr Besucher zu sehr moderaten Eintrittspreisen. Übrigens haben Besucher bis 16 Jahre in dieser Nacht im Weimarer Land freien Eintritt in den Museen. Versteht sich doch von selbst, dass viele da gern die Nacht zum Tag machen und auf Entdeckungsreise gehen.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!
Landesgartenschau 2017 in Apolda mit Video

An zwei verschiedenen Standorten auf rund 20 Hektar präsentierte Apolda die 4. Thüringer Landesgartenschau.

Über 350 000 Besucher sahen die Landes- gartenschau in Apolda mit  ihren  zahlreichen Ruheplätzen und unterschiedlichsten Aus- stellungsflächen.
Wer nach Apolda kam, der bekam viel Interessantes zu sehen. Bestimmt nahm so manch einer von hier auch Anregungen für seinen eigenen Garten (Sämereien, Werkzeuge, Ideen) mit nach Hause. Auch allerlei Nützliches fanden Hobbygärtner an den Verkaufsstellen der Ausstellung: Verschiedene Heckenscheren, Rosenscheren, Baumscheren, Blumenzwiebel, Gartenaccessoires u.v.m. in großer Vielfalt. (Schönen, größer, dann klicken Sie auf die Bilder.)
Öffnungszeiten im Juli und August von 10 bis 19 Uhr.
Öffnungszeiten im September von 10 bis 18 Uhr.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Turmreiches Erfurt

Einmal im Jahr bieten sich einmalige Erfurt-Ausblicke, denn dann heißt es in „Erfordia Turrita - türmereiches Erfurt“ www.erfordia-turrita.de Besucher können dabei historische Kirchetürme erklimmen, die sonst überwiegend nicht zugänglich sind.
Aus dem Turmfenster der St. Wigbertkirche.
Diesmal waren 13 Kirchentürme geöffnet, darunter erstmals der Turm der St. Wigbertkriche oder auch Wigbertikirche neben der Staatskanzlei am Anger. Seit dem Bau vor 600 Jahren durften erstmals Besucher hinauf!

Über enge Holztreppen gelangten die Besucher zur Ausblickplattform, die runherum begehbar ist. Und noch ein paar Stufen höher konnten die Gäste einen Blick in die kleine Türmerstube werfen. Dort hielt ein Türmer noch bis Ende des 19. Jahrhunderts Brandwache. https://de.wikipedia.org/wiki/Wigbertikirche_(Erfurt)
Fotos: 
KAHBOX.medien
Die Turmspitze war bis 1878 als
 Feuerwachturm bewohnt.
Vergrößern? Klicken Sie auf die Bilder! 
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Eiermann-Bau in Apolda wird kreatives Zentrum

In den bekannten Industriebau in Apolda, den Eiermann-Bau, zieht neues Leben ein. Die landeseigene Bauaustellung IBA plant eine "Open Factory". Somit soll ab Ende Mai 2018 ein Ort für Künstler, Unternehmer und Freiberufler in dem denkmalgeschützten Gebäude entstehen. Ab sofort werden Mieter gesucht, die dauerhaft oder zeitweise dort arbeiten möchten. Auch gemeinschaftliches Coworking ist vorgesehen.
Fotos von KAHBOX.medien

Architekt Egon Eiermann hatte den Industrie- bau 1938/39 umgebaut und baulich geprägt.
Die IBA selbst zieht mit ihrer Geschäftsstelle ebenfalls auf einer Etage ein. Allerdings soll das Gebäude nur mit wenig Geld in Schuss gebracht werden, beispielsweise wird auf eine teure Innendämmung verzichtet. Stattdessen gibt es Mini-Häuser im Haus: Auf der Etage werden mehrere "Gewächshaus-Arbeitsplätze" aufgestellt, so dass nur diese beheizt werden müssen. Außerhalb dieser verglasen Arbeitsplätze kann es im Winter auch mal 15 Grad Celsius kalt werden.
Bis Anfang der 1990-er Jahre wurde dort Feuerlöschtechnik hergestellt, seitdem verfiel der Bau. Das Gebäude bietet rund 6.000 Quadratmeter Fläche für Büros, Ateliers und Werkstätten. Die Flächen im Erdgeschoss bieten auch Zufahrten mit Rolltoren.

Das Land hat den Bau für rund 1,5 Millionen Euro vom Bund erworben. Etwa eine Million Euro soll nun investiert werden.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Alles Liebe zum Osterfest. Wir haben zwei tolle Videos für Sie!

Wir wünschen allen Besuchern unserer Internetseite ein wunderschönes, sonniges Osterfest.
In Berga an der Elster wird alle Jahre wieder Thüringens größter Osterbrunnen aufgebaut. Er wird erst eine Woche nach Ostern wieder abgebaut.

WAS IST OSTERN 2019 LOS? 

Ostern in Erfurt 
Ostern in Weimar
Ostern in Jena
Ostern in Suhl
Ostern in Ostthüringen
Ostern in Eisenach
MDR  Osterspaziergang
Osterhasenwerkstatt
Altenburg

Klicken Sie auf die Bilder und sehen Sie alles groß!


Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Osterbrunnen in Berga an der Elster (Ostthüringen)

"Das ist ja ein Schmuckstück!" "So was Schönes habe ich ja noch nie gesehen." So oder ähnlich äußern sich Besucher des Osterbrunnens in Berga an der Elster. Seitdem die Bergaer mit ihrem Osterbrunnen im Fernsehen waren,  gleicht der Ort einer Pilgerstätte. Schaulustige aus nah und fern wollen das Kunstwerk der 16 000 buntbemalten Eier live erleben.

Aber nicht nur der Brunnen am Markt ist farbenprächtig geschmückt, auch das Gelände drumherum ist österlich gestaltet. Da gibt es bunte Ostereiernester, die Osterhasenschule präsentiert sich und verschiedene andere Accessoires sorgen für die rechte zum Fest passende Stimmung.
Seit 2006/07 wird der Brunnen zur Osterzeit von einer kleinen Gruppe von 9 Personen geschmückt. Jedes Jahr sind es mehr Ostereier, die mit Blumen- und Ostermotiven, Vögeln, Hummelbildern oder sorbischen Mustern platziert werden.
Auch der ortsansässige Kunstschmiedemeister Dietzsch ist mit von der Partie. Er fertigte das Gestell der Osterkrone. Und die Eier der vier Parkbögen bastelten und bemalten Kinder aus der Partnerstädten Frankreich Gauchy (Frankreich), Tschechien Mýto v Čechách (Tschechische Republik), Polen Sobótka (Republik Polen) für ihre Partnerstadt Berga an der Elster, die eine Station auf dem Thüringisch-Sächsischen-Osterpfad ist.
Bis eine Woche nach Ostern kann man die Stationen des Osterpfades sich anschauen! ODER: Schauen Sie sich der das Video an!!!

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Mitteleuropas längstes Schlittenhunderennen für reinrassige Schlittenhunde fand in Thüringen statt

Diesmal meinte es das Wetter gut mit der Trans Thüringia http://www.trans-thueringia.de : An sechs Tagen konnten die Musher rund um Neustadt am Rennsteig mit ihren Hundeschlitten losziehen.
Rund 30 Starter waren 2019 beim längsten Schlit- tenhunderennen für reinrassige Schlittenhunde in Mitteleuropa da- bei.
175 Kilometer legten die Tourenfahrer zurück. Für die notwendige Zugkraft sorgten Alaskan Malamute, Grönlandhund, Siberian Huskys und Samojede.
Text & Fotos: www.thueringen-suchmaschine.de
(Bitte besuchen Sie diese Seite. Klicken Sie den Link)


Die Piloten waren mit ihren Wohnmobilen nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus den Niederlanden, Frankreich, Österreich und der Schweiz nach Thüringen gekommen. Es sind auch die vielen treuen Fans, die die Trans Thüringia zu einem besonders herzlichen Sportevent werden lassen.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Spezialitätenmarkt im Einkaufsbahnhof

Klicken Sie auf die Bilder, 
um die Bilder zu vergrößern!
Zum 5. Mal ist dieser Spezialitätenmarkt im Erfurter Hauptbahnhof.
Die Spezialitäten kommen direkt aus Italien. In diesem Jahr auch Schmuckverkauf.
Geöffnet ist der Markt bis zum 7. April täglich von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Mehr Informationen findet man auch auf der Webseite: www.vita-italiana-events.com Klicken Sie! Lesen Sie!
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Frühling hat den Winter besiegt

Anders als in Eisenach beim Sommergewinn, kam es in Ohrdruf südlich von Gotha zu einem harten Ritterkampf mit Schwertern.
Dem Winter half auch nicht, dass für ihn mehrere Lkw-Ladungen Schnee aus Oberhof geholt worden waren. So fand der Kampf am 31. März auf dem Markt mit Schneebällen und umringt von (tropfenden) Schneemännern statt.
Text & Fotos: kahbox.medien

Klicken Sie auf die Fotos, um die Bilder zu vergrößern!
Zum Abschluss wurde traditionell eine Strohpuppe verbrannt. Das fröhlich, bunte Fest, zu dem viele Vereine Musik und Tanz beigesteuert hatten, wurde zum 26. Mal ausgerichtet. Nun blickt nicht zuletzt der bunte Osterbrunnen auf dem Markt den sonnigen Monaten entgegen.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Neues vom Erfurter Hauptbahnhof

Bei der Deutschen Bahn tritt ab 9. Dezember der Winterfahrplan 2018/2019 in Kraft.  Zwischen Berlin und München gibt es zukünftig mehr Sprinterver- bindungen.  Um 8 Uhr und um 16 Uhr fahren zusätzliche ICE-Sprinter. 
Von Erfurt wird es eine neue tägliche ICE-Direktverbindung nach Regens- burg, Passau, Wien geben. Die Strecke legt der ICE in 5 Stunden und 51 Minuten zurück.
Mit dem Winterfahrplan erhöht die Bahn Ticketpreise. Wer bis zum 8. Dezember seine Fahrkarte bucht, kauft noch zum alten Preis.
Schienenkonkurrenz auf der neuen Strecke München-Erfurt-Berlin gibt es vorerst nicht. Der Fernbus-Anbieter Flixbus/Flixmobility wird dort nicht mit Flixtrain-Zügen fahren. Erfahren Sie mehr mit einem Klick. Hier.

Wenn Sie ein bisschen Zeit haben, dann genießen Sie dieses Video (bis 20. März 2019 möglich). 

Es lohnt sich zu klicken!

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!


Fliegende Kürbisse landen auf dem Gelände der Erfurter Gartenbauausstellung
Die Vorbereitungen für die herbstliche Kürbisausstellung auf dem Gelände der Erfurter Gartenbauausstellung (ega) haben begonnen. In diesem Jahr steht die Kürbisausstellung unter dem Thema "Fliegen".
Vom  2. 9. bis 31. 10. 2018  zeigen die Initiatoren der beeindruckenden Schau unter anderem einen Fliegenden Teppich, ein Propeller-Flugzeug, ein Raumschiff, aber auch Fliegenpilze und einen  Konzertflügel … 
Insgesamt werden in diesem Jahr 20 000 Kürbisse verarbeitet, um die schönen Schaustücke zu schaffen. Fotos: KAHBOX.medien
Natürlich gibt es auch rund um die große Kürbisausstellung ein interessantes Rahmenprogramm. Klicken Sie!
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier!

Die Fluggesellschaft Germania beantragte Insolvenz. Sie stellte ihren Flugbetrieb ein.


Betroffene Fluggäste im Rahmen einer Pauschalreise sollen sich an ihren Reiseveranstalter wenden, um eine Ersatzbeförderung zu erhalten. Wer sein Flugticket direkt bei Germania gebucht und bezahlt hat, der hat auf Grund der Gesetzeslage keinen Anspruch auf eine Ersatzbeförderung.

Link zur Fluggesellschaft Germania. Bitte klicken!
Link zum Flughafen Erfurt-Weimar. Bitte klicken!

Große Lücken hinterlässt die Germania-Insolvenz besonders an kleinen deutschen Flughäfen. Auch der Erfurter Flughafen ist von der Einstellung der Germania-Flüge schwer betroffen. 

Bislang erkennt man jedoch in Erfurt nicht, wie es künftig, besonders im Sommerflugplan, weitergeht. 

An anderen deutschen Flughäfen, die in starkem Maße Urlaubsziele mit Germania-Flügen anboten und im künftigen Sommerflugplan anbieten,  ist man da schon weiter:
So übernimmt die Fluggesellschaft Sun Express zahlreiche Germania-Flüge von den Flughäfen Münster, Düsseldorf und Friedrichshafen, und Tuifly springt in die Germania-Lücke am Flughafen Nürnberg. Der Dresdner Flughafen konnte für Germania-Flugziele die Stralsunder Sundair  gewinnen.

Wir fragen: Welche Bemühungen gibt es in Erfurt, wie will man die entstandenen Lücken im Sommerflugplan schließen?

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!
DerThüringer war auf Reisen und entdeckte den hohen Norden Finnlands

Der eineinhalb Kilometer lange See Immeljärvi im finnischen Sirkka (Klicken Sie die rote Schrift!) friert im Winter zu und zieht hunderte Winterurlauber und Einheimische an.
Fotos: kahbox.medien
Denn das eisige Plateau bietet nachts immer wieder beste Aussicht auf die mytischen Polarlichter.

Tagsüber erfreut die weiße Pulverschneeebene Spaziergänger, Langlauf-Sportler und Schnee- mobil-Fahrer ebenso.

Klicken Sie auf die Bilder!
Unweit des Sees erhebt sich der Skiberg Levi mit zahlreichen Pisten und Liften. Derzeit wird das beliebte Skigebiet um Levi-West mit neuen Pisten, Liften und Unterkünften erweitert. 



Sie können komfortabel in einem Hotel wohnen oder aber so urig gemütlich in einem Blockhaus mit Sauna und Kamin.

Übrigens ist das finnische Skigebiet direkt vom Flughafen Erfurt-Weimar mit dem Urlaubcharter von Vianova-Reisen / Germania aus erreichbar.
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!


Winter  in Thüringen


24 Stunden am Tag erreichen Sie das Thüringer Schneetelefon. Kostenlos können Sie dort die Wintersport- bedingungen in den Orten des Thüringer Waldes erfahren. 
0800 7236488
Diese schönen Winterfotos machte  Eckhard Griebel in seiner Heimat Suhl-Heidersbach.
Klicken Sie auf die Bilder und sehen Sie alles groß!

Die Thüringer Wintersportorte mit ihren Abfahrtshängen, Rodelbahnen, Eisbahnen, Langlaufloipen sind auch in diesem Jahr über Weihnachten und Silvester gut gebucht. Jetzt wo in vielen Orten auch genügend Schnee liegt bekommt man kaum noch ein Bett. 

Über die Schneehöhen können Sie sich natürlich auch im Internet informieren: Hier klicken!

Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Oldtema 2019 begeistert Fans aus ganz Deutschland

Seit 2002 findet in Erfurt jährlich die Oldtimer-Messe Oldtema statt. Der Oldtimer- und Teilmarkt für Automobile, Motorräder und Traktoren präsentiert komplette Fahrzeuge, neue und gebrauchte Teile, Werkzeuge, Bereifungen, Lederbekleidung, Literatur und viele mehr für alte Fahrzeuge.
380 Händler, Werkstätten und 
Vereine boten vor allem Ersatz- 
teile für DDR-Gefährte und 
Zubehör. 

Foto: kahbox.medien
Trabant, Wartburg, Simson haben 
auch in diesem Jahr tausende 
zur Oldtimer-Messe Oldtema 
auf die Messe Erfurt gelockt.

Auf die Bilder klicken und alles wird groß.
Durch die Anwesenheit einiger renomierter Oldtimerclubs sind auf der Erfurter Oldtema Messe auch attraktive Veteranenfahrzeuge zu bestaunen. Geöffnet ist die Ausstellung am Sonnabend, den 19. Januar 2019 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am Sonntag, den 20. Januar 2019 von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr. 
Falls Sie über Twitter auf diesen Artikel gekommen sind, dann klicken Sie hier, um die gesamte Seite zu sehen. Danke!

Mehr aus und über Thüringen:

Jetzt  DerErfurter.de  lesen!