Donnerstag, 14. Juli 2016

Einkaufsnostalgie in Ilmenau

In Ilmenau in der Fußgängerzone gibt es ein neues Einkaufs-Highlight: Eine Kaufhalle wie zu DDR-Zeiten.
Die Idee für eine Kaufhalle mit Produkten, wie Ältere sie noch aus den DDR-Kaufhallen kennen, hatte Dietmar Kerst.

Auf Wochenmärkten verkaufte der 33-Jährige Artikel der ehemaligen DDR, die wegen ihrer Beliebtheit noch heute nachgefragt sind und produziert werden. Klar lag es da nahe, auch so ein Geschäft zu eröffnen.

In der Ilmenauer Kaufhalle werden auf 26 qm über 500 Artikel angeboten. Vom Spielzeug über Haushaltswaren, Schmuck, Süßigkeiten und Bekleidung ist alles dabei.

Fotos: Edward Santos Muchlis
Da gibt es noch echte DDR-Restposten, die irgendwann nicht mehr zu haben sind. Doch die Mehrzahl der Artikel wird heute noch produziert. Wie zum Beispiel das DDR-Softeis, welches nach der Originalrezeptur wieder bei Dietmar Kerst zu haben ist. Gehen Sie doch mal hin und gönnen Sie sich so ein Eisvergnügen. Gut schmeckt's!